Abformung / Gipse / Gipsmaterial
Ausdruck der Seite: www.sigmadental.de/de/abformung/gipse/gipsmaterial.php - 23.11.2017 - 8:30:25

Gipsmaterial

Weitere Ansichten:

Produkteigenschaften
  • Diverse Gipsarten zur Modellerstellung
  • Exzellente Fließfähigkeit
  • Angemessene Abbindezeit
  • Glatte, porenfreie Oberfläche
  • Hohe Kantenstabilität
  • Frei von toxischen oder allergenen Zusätzen

Dazu passende Produkte




Die in der Zahntechnik verwendeten Gipssorten werden entsprechend der EN ISO 6873 international in folgende Typen eingeteilt:   

Typ I:           Abdruck/Artikulationsgips 
Typ II:  Modellgips
Typ III: Modellhartgips
Typ IV: Superhartgips – geringe Expansion
Typ V:  Superhartgips – hohe Expansion

 

Die Keen (grün)

• Sehr harter, aber nicht spröder
   Naturgips (Klasse V-Typ)
• Geeignet für Modelle der
   K & B-Technik, Modellguss etc.
• Für alle Abformmaterialien
   geeignet
• Durch extrafeine Körnung entsteht
   eine sehr glatte Oberfläche
• Abbindezeit: 10 – 13 Minuten
• Abbindeexpansion ca. 0,18 %

   

 

Die Stone (pfirsichfarben)

• Superhartgips (Klasse IV-Typ)
• Geeignet für Stumpfmodelle,
   K & B-Arbeiten, Inlays  etc.
• Sehr glatte und extrem harte
   Oberfläche
• Abbindezeit: 10 – 12 Minuten
• Abbindeexpansion 0,07 %,
   dadurch größte Passgenauigkeit

   

067-Snow White Stone
(Extra-weiß)

• Spezialhartgips für orthodontische
   Modelle (Klasse III-Typ)
• Auch für Kronen- und
   Brückenmodelle geeignet
• Extrem hohe Oberflächenhärte
  (11.000 psi)
• Abbindeexpansion: 0,14 %





Orthodontic Plaster (weiß)

• Spezialgips (Klasse III-Typ)
• Für orthodontische Modelle
  und Studienmodelle
• Gut anzumischen, fließt sicherer
  und ist härter als normaler
  orthodontischer Gips
• Leicht zu schleifen und polieren
• Glänzende Oberfläche mit
   superweißer Farbe
• Abbindezeit: 12  – 15  Minuten
• Abbindeexpansion: 0,18 %

↑ nach oben


Deutsche Website English website
Produkte von A–Z