Faserverstärkung / Material / Ribbond regular
Ausdruck der Seite: www.sigmadental.de/de/faserverstaerkung/material/ribbond_regular/ribbond_regular.php - 21.09.2017 - 12:29:21

Ribbond® regular

Produkteigenschaften
  • Adhäsiv-Verstärkungsband
  • Starke Frakturfestigkeit
  • Schnelle, präzise und problemlose Adaption
  • Breites Indikationsspektrum
  • Patentiertes Gewebe

Dazu passende Produkte


Das Ribbond Adhäsiv-Verstärkungsband ist eine Polyethylen-Faser und kann für ein sehr breites Indikationsspektrum, von frakturfesten periodontalen Schienen und ästhetischen Pfeilern bis hin zu außergewöhnlich festen metallfreien Brücken, eingesetzt werden.

Nachfolgend ein Beispiel für eine adhäsive Schienung:

                     

1. Zähne für den Verbund vorbereiten und Komposit dünn auftragen. 

   

 2. Den zugeschnittenen Ribbond-Streifen mit Haftvermittler benetzen und in das ungehärtete Komposit einarbeiten. Das Ribbond-Band passt sich den Zahnkonturen sofort an und federt nicht zurück. Danach die Schiene polymerisieren.

   

 3. Zur Fertigstellung der Schiene zusätzlich eine dünne Schicht Komposit auftragen und vor der Polymerisation glätten.

   

 4. Fertiggestellte periodontale Schiene. Die Schiene braucht nicht dicker als 0,75 mm zu sein. Diese Methode ist einfach, wenig zeitaufwendig und nicht so invasiv wie herkömmliche Methoden.

Das bioverträgliche Faserband Ribbond regular ist erhältlich in der Stärke 0,4 mm und in den Breiten 2, 3, 4 und 9 mm.


Das Starter Kit umfasst:

  • eine Auswahl an Ribbond-Faserbändern (in den Breiten 2, 3 und 4 mm)
  • Spezialschere
  • Zinnfolie (zur Bestimmung der genauen Länge des Ribbond-Bandes)

          Komposit- und Kunststoffmaterialien sind nicht enthalten!



Nachfüllpackung      

  • je 22 cm in 2, 3 und 4 mm
  • 68 cm in 2 mm
  • 68 cm in 3 mm
  • 68 cm in 4 mm
  • 45 cm in 9 mm


↑ nach oben
Deutsche Website English website
Produkte von A–Z